Kaninchen in Preiselbeersauce

Kaninchen mit Preisselbeersauce

 

Kaninchen in alle Teile geteilt
3 EL Butterschmalz
  Salz
  Pfeffer
250 ml Traubensaft (rot) mit 1 EL Apfelessig alternativ Rotwein
200 ml süße Sahne
1 TL frischer grüner Pfeffer oder aus dem Glas
2 EL Preiselbeeren aus dem Glas

Das Kaninchen tranchieren, die Teile waschen, trocken tupfen, in heißem Butterschmalz kräftig anbraten, salzen, und pfeffern. Die Kaninchenteile in eine flache Auflaufform legen und mit dem Rotwein übergießen. 40 Minuten bei 180°C im Backofen zugedeckt garen.

Danach das Fleisch warm stellen. Den Fond abseihen.Die Sahne mit etwas Mehl oder Stärke gut verrühren und mit dem Pfeffer und den Preiselbeeren in die Sauce rühren und aufkochen lassen. Ideal dazu breite Bandnudeln.

Nach oben