Schnelles Bananencurry mit Kaninchen

Kaninchenrücken, ausgelöst und in Scheiben geschnitten
2 EL Rapsöl
Banane(n), in Scheiben geschnitten
1/2 TL Salz
1 EL Currypulver
1/2 TL Zimtpulver
Knoblauchzehe(n), gepresst
1 Handvoll Rosinen
250 ml Hühnerbrühe

Fleisch mit Salz würzen und scharf im Öl anbraten. Die Pfanne vom Herd ziehen und Currypulver und Zimtpulver dazugeben und gut verrühren. Zurück auf den Herd stellen und sofort mit der Brühe ablöschen. Den Knoblauch und die geschnittenen Bananen und die Rosinen unterrühren und die Flüssigkeit reduzieren lassen. 

Mit Reis servieren.
Man kann die Rosinen auch weglassen oder in den Beilagenreis geben.

Nach oben