Das grüne Kaninchen

Das grüne Kaninchen

3 EL Olivenöl
Zwiebel(n), gehackt
Knoblauchzehe(n), gepresst
Kaninchen, ausgelöst, klein geschnitten oder Kaninchenhack
Paprikaschote(n), in Streifen geschnitten
2 Handvoll Erbsen
250 g Rahmspinat (TK)
1 Becher saure Sahne oder Schmand
1 Liter Gemüsebrühe, kräftige
1 Pck. Spaghetti, rot oder schwarz., grüne wäre etwas schräg
  Wasser (Salzwasser)

 

Die Spaghetti nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. Das Kaninchen ganz schnell und sehr heiß in Olivenöl anbraten, bis es rundum gute Farbe annimmt. Nun das Fleisch auf einen Teller geben und die Zwiebeln im Bratfett anrösten, Knoblauch dazugeben, durchrühren. Dann Paprika anbraten, Erbsen dazugeben, würzen und mit Suppe aufgießen. 

Danach den Rahmspinat und das Kaninchen dazugeben. Nun ordentlich aufkochen, zurückschalten und 10 min. simmern bzw. das Ganze dick reduzieren lassen. Mit saurer Sahne oder Schmand binden.

.

Nach oben